Walter Pichler – Halle in Syros

Syros – Hauptinsel der Kykladen. Hermopolis, bescheidene Hauptstadt einer bescheidenen Insel. Hügelig, karg und trocken ist hier die Landschaft. Dieses sanft-bergige, rotbraune Stück Erde ist überzogen von hunderten, sich kreuzenden Linien: es sind Mauern, mühsam von Menschenhand zusammengetragen. Walter Pichler und Michel Würthle schafften an einem schönen Ort ein idealtypisch-archaisch reduziertes Haus, das undogmatisch und unberedt seinen Dienst tut, ohne eine Aufgabe zu haben (Vera Purtscher).

Herausgegeben von Kunsthaus Bregenz, Edelbert Köb und archiv kunst architektur
Texte von Vera Purtscher, Michel Würthle und Walter Pichler, Fotoessay von Elfi Tripamer
Gestaltung von Walter Pichler
Deutsch
Klappenbroschur, 17 x 20 cm, 56 Seiten
1993

€12.80
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft