Jakob Kolding – Untitled (Virginia)

Der dänische Künstler Jakob Kolding, verantwortlich für das Bühnenbild und die Kostüme der Oper To the Lighthouse von Zesse Seglias, die im Rahmen der diesjährigen Bregenzer Festspiele uraufgeführt wird, gestaltet eigens für das Kunsthaus Bregenz eine Edition. Die Schriftstellerin Virginia Woolf, für Kolding eine Schlüsselrolle in Bezug auf den Paradigmenwechsel von Tradition und Moderne, symbolisiert diesen in der Anmutung einer madonnenhaften Halbfigur. Ein Foto der Schriftstellerin in Schwarzweiß-Rasterdruck bildet die Grundlage einer freistehenden schablonenartigen Raumskulptur auf Holz. Durch die Möglichkeit der Partizipation des Besitzers oder der Besitzerin im Drapieren und der Farbauswahl des Kapuzenpullovers entstehen unverwechselbare Unikate jeder einzelnen Edition.

Holz, SW-Druck, Textil, 90 x 56 cm
Limitierte Auflage von 25 Exemplaren + 7 A.P., signiert und nummeriert
2017

 

Caroline Schneider-Dürr berät Sie gerne:
c.schneider@kunsthaus-bregenz.at
T: +43-5574-48594-444

€3900.00