Peter Fischli - Papierarbeiten, groß

Die Serie von Originalen, die Peter Fischli für das Kunsthaus Bregenz gestaltet hat, sind amorphe Formen aus Papier, die auf weiße Flächen kaschiert sind. Ihre Ränder sind angesengt, bei näherem Hinsehen zeigen sich verschiedene Farbwerte in den Papieren und unterschiedliche, scheinbar zufällige Formen. Die Serie der Papierarbeiten entstand im Frühjahr 2020 in Vorbereitung der Ausstellung in Bregenz. Im obersten Geschoss des KUB sind größere Pendants zu sehen: Sie schweben auf den grauen Betonwänden, in einem Raum, in den Tageslicht einströmt, aber kein Himmel und auch keine Wolken zu sehen sind.

 

Papier in Plexiglasrahmung, 42 x 51 cm
12 Unikate, signiert
4.800 inkl. 10 MwSt., zuzüglich Versand- und Verpackungskosten sowie Zollgebühren

 

Kontakt: Caroline Schneider-Dürr
c.schneider@kunsthaus-bregenz.at
T: +43-5574-48594-444

 

€4800.00