Simon Fujiwara – Ausstellungskatalog

Die Ambivalenz von Wahrheit und Fälschung, Gegenwart und Vergangenheit, Marketing und historischer Verantwortung sowie die zentralen, oft kontroversen Anliegen des Menschen im 21. Jahrhundert sind die Themen, mit denen sich Simon Fujiwara in seinem komplexen Werk beschäftigt. Fujiwaras bis heute größte und ambitionierteste Installation, eine Rekonstruktion des Anne Frank Hauses im Kunsthaus Bregenz, greift genau diese Themen auf. Die gigantische, alle Stockwerke umfassende Rekonstruktion wird nicht nur zum Sinnbild des Kapitalismus, sondern zudem ein Schaukasten für die wichtigsten Arbeiten Fujiwaras. Großformatige Abbildungen der Installation, Beiträge von Thomas D. Trummer und Joshua Simon sowie ein Interview mit Simon Fujiwara selbst reflektieren die Arbeitsweise und konzeptuellen Hintergründe des in Berlin lebenden Künstlers.

Herausgegeben von Thomas D. Trummer, Kunsthaus Bregenz
Gestaltung: Rupert Smyth Studio
Essays von Thomas D. Trummer, Joshua Simon und ein Interview mit Simon Fujiwara
Deutsch / Englisch
Hardcover, 25 x 30 cm
ca. 232 Seiten
Erscheinungstermin: April 2018

€42.00