Wael Shawky – Cabaret Crusades – Tarmac Flag, Editions #301–325

In der anlässlich der Ausstellung im Kunsthaus Bregenz gestalteten Edition greift Wael Shawky mit der Flagge ein zentrales Motiv seines Schaffens auf. Die Arbeit aus schwarzer und silberfarbener Teerpappe und Edelstahldraht geht auf Shawkys »Cabaret Crusades: The Horror Show File, Flag« zurück, acht dieser Arbeiten sind im Kunsthaus ausgestellt. Die Flaggen erinnern an die Flaggen der Kreuzfahrer und damit an die Provinzen, die an den Kreuzzügen beteiligt waren.

Teerpappe, Silberlack gesprüht, Edelstahldraht,
24,5 x 34,5 cm, gerahmt: 32 x 42 cm
Limitierte Auflage von 25 Exemplaren + 7 A.P., signiert und nummeriert 
2016


Caroline Schneider-Dürr berät Sie gerne:
c.schneider@kunsthaus-bregenz.at
T: +43-5574-48594-444

€2200.00