Barbara Kruger – Belief + Doubt

Barbara Krugers Bilder und Worte erforschen Themen wie Macht, Genuss, Geld, Liebe und Tod. Ihre Fotografien, großformatigen Text-Installationen und eindringlichen Mehrkanal-Videoarbeiten kommunizieren mit dem Betrachter in einer stark verräumlichten Art der visuellen Darstellung. Das bereits über Jahrzehnte fortgeführte Werk Krugers wird in einem umfassenden Gespräch zwischen der Künstlerin mit Beatriz Colomina (Architekturtheoretikerin und -historikerin) und Mark Wigley (Architekt und Architekturtheoretiker) aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Das Konzept der Ausstellung im Kunsthaus Bregenz und der dafür neu geschaffenen Werke erläutert Yilmaz Dziewior in seinem einführenden Essay. Das in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin gestaltete Katalogbuch vermittelt in großzügig präsentierten Installationsfotos die enorm aktuelle Aussage- und Anredekraft der Arbeiten Barbara Krugers.

Herausgegeben von Kunsthaus Bregenz, Yilmaz Dziewior
Essay von Yilmaz Dziewior sowie ein Gespräch zwischen Beatriz Colomina, Mark Wigley und Barbara Kruger
Gestaltung von Yvonne Quirmbach
Deutsch / Englisch
Hardcover, 22 x 30 cm, 176 Seiten
Dezember 2013
€42.00