Kunst und Architektur im Gespräch – Mario Botta & Mario Merz

Ausgangspunkt des vorliegenden Gesprächs zwischen dem international renommierten Künstler Mario Merz und dem bedeutenden Architekten Mario Botta ist die Reflexion über ihre gemeinsamen Wurzeln innerhalb des Kulturraums, über die Ursprünge des künstlerischen Schaffens und deren Bewahrung in einer modernen Welt.
Durch die einfühlsame Gesprächsführung von Marlies Grüterich wird sowohl der religiös-archetypische als auch der pragmatische Aspekt der realen Umsetzung beider Künste herausgearbeitet.

Herausgegeben von Kunsthaus Bregenz und Cristina Bechtler
Ein Gespräch zwischen Mario Botta, Mario Merz und Marlis Grüterich
Gestaltung von Saskia Rothfischer
Deutsch
Broschur, 16,4 x 20,2 cm, 64 Seiten
1996

€12.70